Comptes-rendus

COMPTES-RENDUS

Seit 2009 haben wir bereits mit über 80 Bildungseinrichtungen und Instituten zusammengearbeitet - zunächst unter dem Namen La Ménagerie e.V. und seit 2014 unter dem Namen Thealingua. Wir freuen uns über die Erfahrungen und Eindrücke, welche die Teilnehmer der Workshops und Fortbildungen mit uns und der Öffentlichkeit teilen. Außerdem möchten wir mit eigenen Berichten einen Einblick in unsere Arbeit als Theaterpädagogen geben.

 

Impressionen aus den Schulen:

Adolph Diesterweg Oberschule - 20.04.2016
- Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule - 18.04.2016
- Torhorstschule Oranienburg - Feb. 2016

 

menagerie „Les mariés de la Tour Eiffel, c'était comment Anita?“

Beitrag von Anita Dechamps (La Ménagerie e.V.), Leibniz-Schule, Juni 2014

Über 100 Schüler der Leibniz-Schule verwandelten die Straßen Berlin-Kreuzbergs in ein Theater und interpretierten und inszenierten Jean Cocteaus "Les mariés de la Tour Eiffel" auf ihre ganz eigene Weise.

 

lise-meitner

„Französisches Theater in der Klasse 8d“

Beitrag der Klasse 8, Lise-Meitner-Gymnasium, Februar 2014

Mit den Schülern der 8. Klasse des Lise-Meitner-Gymnasiums Berlin haben wir Theater auf Französisch gespielt, um Mimik, Gestik, Stimme und Rhythmus besser kennenzulernen.

 

humboldt_univ„Tandem Paris Berlin 2014“

Beitrag von Andrea Lingthaler, Sprachenzentrum der Humboldt-Universität Berlin, Frühjahr 2014

Gemeinsam mit deutschen Studenten der HU Berlin und französischen Studenten der Université de Sorbonne-Paris 4 haben wir ein Theaterstück auf Französisch zum Thema Stereotype und Vorurteile erarbeitet und umgesetzt.

 

freie_univ„Mädchen mögen Mathematik“

Beitrag von Martina Polster, Freie Universität Berlin, Mai 2013

Zusammen mit Mädchen im Alter von 10 bis 16 Jahren haben wir im Rahmen des Girls Days an der FU Berlin einen französischsprachigen Improvisations-Workshop zur Einführung in die Welt der Mathematik realisiert.

 

sophie-scholl_schule„Mehr Als Nur Theater“

Beitrag von Marjorie Nadal, Übersetzung von Maria Fritzsche, Sophie-Scholl-Schule und Georg-von-Giesche-Schule, seit 2009

In der wöchentlich stattfindenden Theater-AG erarbeiten wir gemeinsam mit Schülern der Sophie-Scholl-Schule und der Georg-von-Giesche-Schule in Berlin französischsprachige Theaterstücke zu wechselnden Themen wie z.B. Liebe oder Surrealismus und führen diese zum Schuljahresende in der Öffentlichkeit auf.

 

Sie haben auch einen Beitrag über einen gemeinsam durchgeführten Workshop, eine Fortbildung oder ein Projekt veröffentlicht? Gerne teilen wir Ihren Beitrag auf unserer Seite. Kontaktieren Sie uns!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken